News

Wohnbauprojekt in Bremen prämiert

Meppen, März 2019 – „Viele Aufgaben waren bei diesem Projekt zu lösen“, schildert Natascha Schaposchnikov im Hinblick auf den von der mb AEC Software GmbH prämierten Wohnkomplex im Bremer Mühlenviertel. Die Rede ist von einem Mehrfamilienhaus mit 28 Wohneinheiten in den Größen von 60 bis 135 Quadratmetern sowie eine Tiefgarage für 34 Fahrzeuge. Hier ist genaue Planung wichtig, damit auf der Baustelle alles reibungslos läuft. Verantwortlich für die Planung ist die Rücken & Partner Gruppe, eine Unternehmensgruppe, die zunehmend Großprojekte betreut und Leistungen aus allen Disziplinen des Ingenieurwesens bietet: Architektur, Tragwerk, Bauphysik, Technische Gebäudeausrüstung sowie Verkehr und Infrastruktur. Werkzeug der Planung ist ViCADo, das 3D-CAD-Programm der mb AEC Software GmbH.

Von links: Thomas Hengehold, Natascha Schaposchnikov, Bernhard Gelze und Christian Keller.

Seit vier Jahren arbeitet Natascha Schaposchnikov, gelernte Bauzeichnerin, mit dem Programm und ist mit der Handhabung sehr zufrieden. Zahlreiche Projekte hat sie mit ViCADo bereits geplant, jedes mit seinen eigenen Finessen und Schwerpunkten, und entsprechend liegen der Blick und der Fokus mal auf den einen, mal auf den anderen Funktionen des Programms. Den Projekten gemeinsam ist eine einheitliche Struktur. Hier bietet ViCADo großen Unternehmen wie der Rücken & Partner Gruppe mit verschiedenen Abteilungen für Planung und Tragwerk gute Möglichkeiten: eigene Vorlagen für Projekte, Bauteile und Darstellungen sind hier nützliche Hilfsmittel, die von Rücken & Partner ausführlich eingesetzt werden. Alle Mitarbeiter arbeiten auf einer Grundlage und es spart Zeit, wenn Standards an zentraler Stelle festgelegt und verwaltet werden.

Mehr als 100 ständige Mitarbeiter an 7 Standorten zählen zur Rücken & Partner Gruppe, die Pläne für die Bauausführung des Wohnkomplexes in Bremen entstehen in Meppen mit 25 Beschäftigten. Und die Qualität der Pläne spricht für sich. Sie zeigen eine sehr genaue und detaillierte Planung, die auf der Baustelle nichts dem Zufall überlässt und die über 50 Jahre lange Erfahrung und gute Organisation der Firma sowie ihr renommiertes Ansehen am Markt belegen.

 „Das Arbeiten mit ViCADo ist sehr komfortabel und ich erreiche beim Zeichnen schnell gute Ergebnisse“, erläutert Natascha Schaposchnikov. Bei jedem Projekt gibt es diese besonderen Aufgaben. Details, die eben knifflig sind und große Genauigkeit brauchen. Bei diesem Projekt sind es beispielsweise die verschiedenen Dachanschlüsse mit Staffelgeschoss und Attika, die schwierig zu lösen sind. Und auch die Rampe für die Tiefgarage ist wegen der kurzen Fahrlänge aufwendig zu planen, sowie die Balkone mit ihrer runden Form.

Andererseits hilft die Symmetrie des Gebäudes bei der Eingabe des 3D-Modells und kann durch Kopieren und Spiegeln in ViCADo schnell umgesetzt werden. Flexibel und wendig fühlt sich hier das Programm an, auch bei Änderungen. Diese gibt es beispielsweise im Bereich der Bäder, deren Lage und Ausführung oft wechselt. Anpassungen können an einer Stelle durchgeführt und dann leicht an anderen Stellen des Grundrisses sowie in weiteren Geschossen eingefügt werden.

Als sehr gutes Hilfsmittel beschreibt Natascha Schaposchnikov die Kategorien in ViCADo. „Je größer das Projekt, umso mehr zahlt sich diese Funktion aus.“ Eigene Kategorien zentral festzulegen und zu verwalten und diese einzelnen Bauteilen zuzuordnen, bringt Struktur in die Arbeit und ins Projekt. Kategorien sind mit einem Klick ausgewählt und können so beispielsweise über Listen schnell und übersichtlich ausgewertet werden. Die Liste kann dann über die Ausgabenverwaltung in ViCADo im Excel-Format direkt an den jeweiligen Handwerker geschickt werden. So geschehen bei diesem Bauvorhaben, beispielsweise bei den Tür- und Fensterlisten.

Das Wohnbauprojekt in Bremen ist ein sehr ansprechendes und komplexes Projekt mit vielen Details, die im Einzelnen mit großer Präzision durchdacht und gezeichnet sind. Eine Planung auf höchstem Niveau, die die mb AEC Software GmbH verdient auszeichnen möchte.

Wir gratulieren der Rücken & Partner Gruppe sehr herzlich zum 2. Preis im ViCADo-Wettbewerb und wünschen auch für die Zukunft eine gute Zusammenarbeit.

Dipl.-Ing. Britta Simbgen
mb AEC Software GmbH

Vollständiger Artikel zum prämierten Wohnbauprojekt Bremen als PDF